Massage (KMT)

Therapiezentrum Eilbek Physiotherapie Krankengymnastik Massage

Die klassische Massage Therapie (KMT) ist eine mit den Händen auf der Haut und Muskulatur ausgeführte Therapie zu Heilzwecken. Die örtliche Durchblutung wird sowohl oberflächlich auf der Haut, als auch in tieferen Gewebsschichten angeregt.

Muskelverspannungen und Triggerpunkte werden durch die Massage (KMT) gelöst und detonisiert, inaktive Muskulatur wird angeregt (tonisiert). Der Muskeltonus wird auf diese Weise reguliert und Schmerzzustände werden gelindert. Ausstreichungen erzielen zusätzlich eine Entstauung im Venen- und Lymphbereich.

 

Stimmen Sie die Intensität der Massage mit Ihrem Therapeuten ab, um die beste Wirkung für Sie zu erzielen.

 

Für Termine und Fragen setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung.

 

Tel: 040 / 38 67 92 38 

 

oder vereinbaren hier direkt einen 

 

 

Online-Termin